Name:
Passwort:
Regist. Passwort Lost?


kein War eingetragen

Fordert uns heraus!




kein Eintrag vorhanden
Home » News

Allgemein
Mutmaslicher ISIS-Anschlag in Wrzburg
Datum:
Dienstag 19. 07. 2016
Autor:
Spock
0 Kommentare
 
» ganzen Artikel lesen «

Ein 17-jähriger Afghane, der als Flüchtling nach Deutschland kam, hat am vergangenen Montag abend mehrere Menschen in einem Zug in Ochsenfurt nahe Würzburg mit einem Messer und einem Beil zum Teilschwer verletzt.



zu näheren Angaben hier einige Auszüge aus dem Bericht der Bild-Zeitung:

► Der Täter reiste nach Angaben des bayerischen Landeskriminalamts am 30. Juni 2015 als als unbegleiteter minderjähriger Flüchtling nach Deutschland ein und wurde in Passau registriert. Er hatte demnach eine Aufenthaltsgestattung und hielt sich legal in Deutschland auf.

► Seit März war er in einem Heim im Landkreis Würzburg untergebracht, die vergangenen zwei Wochen lebte er in einer Pflegefamilie.

► Er machte nach Angaben des bayerischen Sozialministeriums ein Praktikum mit der Aussicht auf eine Lehrstelle.

► Laut Staatsanwaltschaft war er ein gläubiger Muslim, der bisher nicht strafrechtlich in Erscheinung getreten war. Am vergangenen Samstag habe er erfahren, dass ein Freund von ihm in Afghanistan ums Leben gekommen war. Erst danach seien Veränderungen an seinem Verhalten festgestellt worden. Das sei eine sehr kurze Vorlaufzeit gewesen, sagte Kriminaldirektor Lothar Köhler.

Die ISIS hat sich zu der Tat bekannt und auch der Täter hatte kurz zuvor in einem Bekennervideo bekannt gegeben, das er Menschen in unserem Land "abschlachten" würde, was nun leider wahr geworden scheint.



Ebenso wie in Nizza, wo mindestens 10 Kinder ums Leben kamen, hat hier die IS ihre Hand im Spiel, will heissen, mit den Flüchtlingen sind viele dieser Attentäter ins die Länder gekommen.
Wir sollten jetzt aber nicht damit beginnen, die Flüchtlinge in unseren Ländern zu verdammen, sondern anfangen, endlich akut gegen die IS vorzugehen, denn es geht nicht nur um uns und unsere Kinder, sondern auch die Menschen, die sich vor dieser Art Gewalt in unser Land geflüchtet haben.



Die S.E.K-Schlümpfe sind auf jeden Fall bei denen, die Anverwandte oder Freunde verloren haben bei diesen schrecklichen Attentaten und sagen Euch, trotz aller Missstände lassen wir uns nicht unterkriegen. Denn wenn wir jetzt den Kopf einziehen und uns alle Lebenslust nehmen lassen, haben die "Feinde" schon gewonnen.
In diesem Sinne
"WIR LASSEN UNS NICHT UNTERKRIEGEN, SONDERN STEHEN ZUSAMMEN WIE EINE GROSSE EINHEIT"


Quelle Bilder : www.bild.de


Spock hat Geburtstag

Spock hat Geburtstag
Datum:
Mittwoch 15. 06. 2016
Autor:
Windwolflady69
1 Kommentare
 
» ganzen Artikel lesen «



Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag wünscht dir das ganze SEK Team und alle Mitglieder unserer Community


Wichtig
Teamspeak IP nderung!
Datum:
Mittwoch 01. 06. 2016
Autor:
Monk3y
0 Kommentare
 
» ganzen Artikel lesen «

Hallo Freunde des SEK,

ich möchte Euch Mitteilen, das sich die IP des Teamspeak-Servers ändern wird!

Und zwar wir ab dem 15.06.2016 die neue IP gelten:

87.138.183.65:9999

Ich wollte eigentlich zur Überbrückung beide TS gleichzeitig laufen lassen um den Umzug angenehmer zu machen, doch leider bekomme ich keine 2te Lizenz zugeteilt Traurig



Allgemein
Anschlge in Brssel
Datum:
Dienstag 22. 03. 2016
Autor:
Windwolflady69
0 Kommentare
 
» ganzen Artikel lesen «




Wir der SEK Clan sind erschüttert über die neuen
Ereignisse in Brüssel, doch scheinbar war es nur ein
Anfang allem Übels was kommen soll!
Wir sind in Gedanken bei den Angehörigen
der Opfer und Verletzten , hoffen das es ein
Ende nimmt mit dieser Grausamkeit!
Doch wie es aussieht wurde von der
ISIS auf Twitter gepostet , das weitere Anschläge
geplant sind auch in unserem Land!
Wir hoffen das es nicht soweit kommt !



Quelle: tagesspiegel.de

Quelle : twitter.de




Allgemein
Carmen ist Mama - Biene ist OMA - Emilia ist da!!!!!!!!!!!
Datum:
Samstag 23. 01. 2016
Autor:
Spock
1 Kommentare
 
» ganzen Artikel lesen «

Unsere Carmen hat heute um 16.08 Uhr ein süsses
Mädchen namens Emilia (44 cm und 2100g) entbunden
und hat Mama Biene zur Oma Biene erhoben.
Den stolzen Eltern Patrick und Carmen die
besten Glückwünsche und der kleinen
Frühchen-Emmi das Beste für Ihren Lebensweg
wünschen Spock und die ganze S.E.K-Bande.





Quelle Bilder pinterest.com und hdgogofunwalls.com




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 ]